Homestory.

Was ist eine Homestory?

Fotos die im eigenen Zuhause entstehen.
Ungestellte Momentaufnahmen in gewohnter Umgebung.
Denn Zuhause ist es doch am Schönsten 🙂

Ich komme zu euch und halte euren Alltag bildlich fest.
Die Kinder fühlen sich wohler und dürfen vielleicht auch mal auf der Couch hüpfen.

Gerade in den Wintermonaten ist es angenehm wenn man sich mit der ganzen Familie aufs Sofa schmeißt..

Was ist hier zu beachten?

1. Es ist sehr wichtig dass ihr ein paar helle Plätze in eurem Haus/in eurer Wohnung habt wo einiges an Tageslicht vorhanden ist.
2. Bereitet schon ein paar Plätze vor wo ihr euch gut vorstellen könnt dass ihr Fotos machen wollt. Ich brauche ein bisschen Platz um euch aus einer bestimmten Entfernung fotografieren zu können.
3. Stimmt euch mit der Kleidung ab..
4. Lasst eure Kinder ruhig mal machen – meistens entstehen die schönsten Bilder so nebenbei und mit dem ein oder anderen Trick hab ich es fast noch immer geschafft dass mal alle gemeinsam auf dem Foto sind 😉

Mehr gibt’s dann eigentlich auch schon nicht mehr 🙂

>>

 

>>